Lager: Zuljana liegt in der gleichnamigen Bucht an der südlichen Küste der Halbinsel Peljesac, die durch die Fährelinie aus Ploce und durch die Küstenstrasse mit dem Festland verbunden ist.

Distanzen: ca. 500 km von Zagreb, ca. 80 km von Dubrovnik, ca. 100 km vom Flughafen Ćilipi, 45 km von Korčula

Einwohner: ca. 200

Infrastruktur: Pizzeria & Caffebar, Post, Nacht-Caffe und Disco-Bar, Tauchzenter, Restaurants, Shops

Nächstgrößere Ortschaften auf Peljesac sind Ston im Osten der Insel (27 km entfernt) und Orebic im Westen. Allerdings gehört Zuljana zur Verwaltung Dubrovniks, der größten und berühmtesten Stadt in der Nähe.

Die Halbinsel Peljesac ist weltweit für Qualitätsweine bekannt. Die Einwohner leben hauptsächlich vom Weinbau, und Fischfang sowie von der Oliven- und Muschelnzucht. Hauptsächlich werden Miesmuscheln und Austern gezüchtet, die zur Spezialitäten der traditionellen Küche auf der Halbinsel Peljesac zählen. In der Bucht von Zuljana befindet sich einer der größten Kiesstrände an der Adria. Die benachbarte Bucht von Vucine ist sehr beliebt bei Sportanglern. Wir empfehlen Zuljana für einen ruhigen Familienurlaub. Der Ort ist für seine harmonische Landarchitektur berühmt.

Wie gelangen Sie nach Zuljana:

  • von Ston: 24 km auf der Straße Ston – Trpanj bis zum Ort Dubrava, wo die Straße nach Zuljana abzweigt
  • vom Fährehafen Trpanj: 35 km auf der Straße Trpanj – Ston bis zum Ort Popova luka, wo die Straße nach Zuljana abzweigt

Klima: Im gesamten Küstengebiet Kroatiens herrscht mildes Mittelmeerklima. Die Sommer sind warm und trocken mit sehr geringen Niederschlägen. Lufttemperaturen von 25-30°C sind von Mai bis Ende September üblich, im Hochsommer (Juli/August) steigen die Temperaturen oft weit über 30°C. Mit über 2.600 Sonnenstunden pro Jahr zählt die Adriaküste Kroatiens übrigens zu den sonnigsten Regionen in ganz Europa. Die Wassertemperatur beträgt von Juni bis September ca. 24-27°C.